Button "Über uns" Button "Lokalitäten" Button "Angebote" button "Mitglieder" Button "Impressum"


Der Verein Carpe artem e.V. wurde im Jahre 2010 in Karlsruhe gegründet und besteht aus Kulturschaffenden
in den unterschiedlichsten Bereichen. Unsere Mitglieder sind Archäologen/innen, Historiker/innen, Pädagogen/innen, Kunsthistoriker/innen oder Ägyptologen/innen. Sie verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Kulturvermittlung.
Der Verein möchte die Interessen der Gäste- und Museumsführer in Karlsruhe definieren und vertreten sowie eine Plattform schaffen für den beruflichen Austausch. Interne Fortbildungen und fachkundiger Dialog dienen der Erweiterung beruflicher Kompetenzen. Unsere Mitglieder haben an dieser Stelle die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit vorzustellen:



Korinna Ammon M.A., M.A.

Kunst- und Kulturvermittlerin, Archäologin,
Historikerin, Kulturmanagerin.
Seit 2000 als Museumspädagogin am Badischen Landesmuseum tätig, führe ich Sie gerne durch spannende Ausstellungen oder erlebe mit Ihnen die Highlights im Karlsruher Schloss. Mit großer Begeisterung für Kunst und Kultur tauchen Sie mit mir in die Steinzeit und das alte Ägypten, in die römische und griechische Antike bis ins Mittelalter und die Zeit der Stadtgründung Karlsruhes ein. Gruppen-, Firmen-, Geburtstags- und Familienfeiern werden so zu einem spannenden und erlebnisreichen Event, auch in aktuellen Sonderausstellungen. Auch für Kinder (auch hochbegabte) gestalte ich gerne ein lehrreiches und unterhaltsames Programm.
Kontakt unter
korinna.ammon@gmail.com

Korinna Ammon  
  Eva Unterburg Eva Unterburg M.A.

arbeitet seit vielen Jahren als Museumspädagogin im Badischen Landesmuseum und dem Pfinzgaumuseum. Ihre Schwerpunkte liegen auf lebendigen Themenführungen durch das bewegte 19.Jhd. Die Kunsthistorikerin taucht mit ihren Gästen ein in das Leben vor 200 Jahren und streift auf einer facettenreichen Zeitreise durch einen originalen Kolonialwarenladen, entschlüsselt das Geheimnis um Kaspar Hauser, entdeckt schillerndes Bauernsilber oder erkundet im Rahmen von Firmen-, Familien- oder Gruppenführungen alte landwirtschaftliche Gerätschaften auf einem historischen Dachboden uvm. Kontakt unter
eva@unterburg.de

Helene Seifert M.A.

Kunsthistorikerin, Archäologin, Romanistin. Kulturvermittlung. Erwachsenenbildung.
Museums-, Ausstellungs- und Stadtführungen in Karlsruhe und Umgebung (Badisches Landesmuseum, Staatliche Kunsthalle, Städtische Galerie, Botanischer Garten u. a.); Kunstfahrten.
Kostümauftritte als Markgraf Karl Wilhelm von Baden, als Hofsängerin Helene mit musikalischen Einlagen etc. – in Museen, Gärten oder an anderen Orten. Diese Auftritte und Führungen sind für Erwachsene und Kinder gleichermaßen geeignet. Auch für Firmenjubiläen, Geburtstags- und Weihnachtsfeiern u.a. Für Künstlerinnen und Künstler und Galerien übernehme ich gern eine Laudatio bei Vernissagen. Unterhaltsam und wissensreich biete ich Ihnen Veranstaltungen auch in Englisch und Italienisch an.
Kontakt mobil unter 0170.1482989 oder unter ssg.seifert@googlemail.de

Helene Seifert  
  Andrea Gerardi Andrea Gerardi

Dipl. Grafikdesignerin und Dipl. Kunsttherapeutin, Studium der Germanistik und Kunstgeschichte. Tätigkeit als Museumspädagogin in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe sowie in der Städtischen Galerie Pforzheim, im Archäologischen Schauplatz Kappelhof, im Museum Johannes Reuchlin und in der Stadtbildpädagogik. Autorin der fachdidaktischen Texte für die Kunstvermittlung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe unter www.kunsthalle-karlsruhe.de/de/vermittlung/lehrmaterial.html
Kontakt unter 0178.4257057


Daphne Noee M.A.

Seit ich Kunstwissenschaft und Malerei an der Universität und der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe studiert habe, lasse ich im Badischen Landesmuseum für Kinder, Schüler oder Erwachsene das Leben in der Früh- und Urgeschichte, im alten Ägypten oder in der Römerzeit praktisch wieder lebendig werden. In meinen Führungen im Museum Frieder Burda in Baden-Baden möchte ich meinem Publikum die Kunst bzw. die Künstlerinnen und Künstler des 20. und 21. Jh. näher bringen, ihre Biografien, aber auch, wie sie in ihre Zeit und die Kunstgeschichte eingebettet sind. Darüber hinaus halte ich gerne die Laudatio zu Ihrer Vernissage. Kontakt unter d.noee@web.de

Daphne Noee  
  Arthur Mehlstäubler Dr. Arthur Mehlstäubler

Seit 1991 in Museen (Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Badisches Landesmuseum Karlsruhe, Landesmuseum Württemberg) und für weitere Kulturinstitutionen (KIT, Stadtmuseum Karlsruhe) als Führender für Erwachsene und als Ausstellungskurator tätig. Mit Einfühlungs-vermögen, Leidenschaft und Sachkenntnis führe ich Sie gerne durch Sammlungen und Sonderausstellungen mit historischer und zeitgenössischer Kunst (Staatliche Kunsthalle Karlsruhe) sowie der Angewandten Kunst, insbesondere der Keramik (Museum in der Majolika), des Jugendstils und des Design der 1920er - 1950er-Jahre (Museum beim Markt). Kontakt unter
arthur-mehlstaeubler@t-online.de

Dr. Sonja Grunow

Kunsthistorikerin, Germanistin, Kulturwissenschaftlerin.
Seit vielen Jahren in der Kunst- und Kulturvermittlung tätig, ermögliche ich Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen lebendige und anschauliche Einblicke in die Ausstellungen der Kunsthalle Karlsruhe und des Badischen Landesmuseums. Ebenso halte ich an der Volkshochschule Kurse für Erwachsene über die Kunst von der Renaissance bis zur Moderne und biete für kunstinteressierte Schüler eine Kunst-AG an ihrer Schule an. Eine zielgruppenorientierte Aufarbeitung der gewünschten Inhalte ist selbstverständlich. Kontakt unter sonja.grunow@web.de

Sonja Grunow  
  Isabel García Fuente Isabel García Fuente M.A.

Historikerin und Kunsthistorikerin, Klassische Philologin und Pädagogin, hauptberuflich Gymnasiallehrerin. Arbeitet seit 2007 an der Kunsthalle Karlsruhe (Kunstvermittlung, Führungen in spanischer Sprache). Gerne übernimmt sie für Fachpublikationen Aufgaben als Übersetzerin
in Spanisch in den genannten Bereichen. Kontakt unter garcia_fuente@web.de